IT-Lösungen, die überzeugen

Unser Ziel ist es, unsere Kunden von unseren Lösungen zu überzeugen. Jeder unserer  Kunden hat seine eigenen Anforderungen und benötigt eine individuelle und für ihn maßgeschneiderte Lösung. Dabei müssen sich unsere IT-Ingenieur in gleichem Maße für die Anwendungen und die Technologien der Branche begeistern können. Unsere Stärken sind die gesamtheitliche Betrachtung von Aufgabenstellungen und unser Enthusiasmus für die Vielfalt der Projekte.

Gemeinsam mit einer Vielzahl an Kunden haben wir schon die verschiedensten Projekte realisiert. Im Folgenden finden Sie einen Auszug unserer Kundenreferenzen.

Die ADASENS Automotive GmbH mit Sitz in Lindau ist spezialisiert auf die Entwicklung und Einbettung von state-of-the-Art Kamera-basierten Softwarelösungen für den Automobilmarkt.

Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 20 führenden Pharmaunternehmen. Das 1885 gegründeten Unternehmen in Familienbesitz ist in den drei Geschäftsbereiche Humanpharmazeutika, Tiergesundheit und Biopharmazeutika tätig.

Bühler Motor mit Hauptsitz in Nürnberg steht weltweit für hochwertige elektrische Antriebstechnik. Wir kombinieren unser fundiertes Wissen über Mechatronik, Sensorik und Aktuatorik für eine erfolgreiche Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Antriebe. Vor allem für die Automobilindustrie, Medizintechnik, Luftfahrt und zahlreiche Industrieanwendungen.

Die Chromasens GmbH mit Sitz in Konstanz  entwickelt und produziert sowohl standardisierte Bildverarbeitungs­komponenten – wie Zeilenkameras, Spektralkameras, 3D-Stereokameras und LED-Beleuchtungen.

consinion konzentriert sich auf die Beratung und Entwicklung von Unternehmen und Spezialisten in den Bereichen Technologie und Engineering.

Continental ist Weltmarktführer bei Fahrerassistenzsystemen. Über eine Millionen Sensoren der Division Chassis & Safety überwachen heute in Autos weltweit das Straßengeschehen, messen Abstände und Geschwindikgeiten der anderen Verkehrsteilnehmer, erkennen Spurmarkierungen, Scheinwerfer oder Verkehrszeichen.

Diehl Aerospace ist eine von fünf Unternehmenseinheiten im Teilkonzern Diehl Aerosystems. Das Unternehmen liefert Systeme für Flugsteuerung, Cockpit- und Displaysysteme, Kabinen- und Versorgungssysteme, Kabinen-Management-Systeme, Kabinenbeleuchtung und -sicherheit, Energieumwandlung und -verteilung sowie Triebwerksregelung.

Die Diehl Defence GmbH & Co. KG mit Sitz in Überlingen liefert Hightech-Ausrüstung für die Verteidigung. Mit der Entwicklung und Fertigung von Lenkflugkörpern und Munition für Heer, Luftwaffe und Marine zählt das Unternehmen zu den Technologieführern am Weltmarkt. Zum Produktspektrum gehören moderner Systemlösungen für die bodengebundene Luftverteidigung sowie innovative Lösungen auf den Gebieten Aufklärung, Überwachung, Training und Schutz. 

HENSOLDT ist ein globaler Pionier für Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen ist Marktführer bei zivilen und militärischen Sensorlösungen und entwickelt neue Produkte, um sich entwickelnden Bedrohungen auf der Grundlage disruptiver Konzepte in Bereichen wie Big Data, Robotik und Cybersicherheit zu begegnen.

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH entwickelt und fertigt integrierte Systeme für die Luftfahrtindustrie. Die Fahrwerkssysteme, Flugsteuerungs- und Betätigungssysteme des Unternehmens sind in Flugzeugen und Hubschraubern aller großen Hersteller im Einsatz.

MBDA Deutschland konzipiert, entwickelt, produziert und wartet Luftverteidigungs- und Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Das High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie ist das Kompetenzzentrum für Luftverteidigungs- und Lenkflugkörpersysteme in Deutschland.

MID ist einer der führenden Anbieter von Modellierungslösungen aus. Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen profitieren in den Bereichen Business Process Management, Business Intelligence und Software Development Life Cycle von der Expertise des Unternehmens.

MTU Friedrichshafen ist eine Marke der Rolls-Royce Power Systems und entwickelt sowie produziert schnelllaufende Großmotoren und Antriebssysteme für Schiffe, Energieerzeugung, schwere Land- und Schienenfahrzeuge, militärische Fahrzeuge sowie für die Öl- und Gasindustrie.

Die RAFI GmbH & Co. KG ist ein Hersteller von elektromechanischen und elektronischen Bauelementen und Systemen zur Mensch-Maschine-Kommunikation.

Die SII Deutschland GmbH ist als Engineering- und IT – Dienstleistungsunternehmen auf die Entwicklung komplexer mechanischer und digitaler Lösungen spezialisiert - vom Konzept bis zur Zulassung. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Luft- und Raumfahrt.

Tesat-Spacecom hat sich als Marktführer in der Herstellung von Nutzlastausrüstung für Kommunikationssatelliten etabliert. Das Produkt-spektrum umfasst hochzuverlässige Geräte, wie zum Beispiel Wanderfeldröhrenverstärker, Multiplexer, Schalter und Modulatoren.

Uhlmann ist weltweit führenden Systemanbieter für pharmazeutische Verpackungsmaschinen. Als Partner der Pharmaindustrie bietet das Unternehmen seinen Kunden Komplettlösungen aus Maschinen, Komponenten, Software und Services – alles rund ums Verpacken von pharmazeutischen Produkten in Blister und Flaschen.

Die ZF Friedrichshafen AG mit Sitz in Friedrichshafen ist der weltweit zweitgrößte Automobilzulieferer und zählt zu den weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Antriebs- und Fahrwerktechnik.

Nur einen Moment..
Wird geladen.